Publications

 

The last trace of life. Contemporary Art between Materiality and Immateriality, in: From Material to Immaterial: Art Historical Practices in the Contemporary World, Society for Art History in Finland, in preparation.

The alternative exile – Otto Dix’ landscape paintings (1933-1945), in: Uwe Fleckner, Yih-Fen Hua, Shai-Shu Tzeng (ed.), Memorial Landscapes. World Images East and West, Berlin et al. (Mnemosyne, Schriften des Warburg-Kollegs, Nr. 7), in publication.

Kritische Emigration. Otto Dix’ ambigue Malerei in der politischen Landschaft 1933−1945, in: Isabella Augart, Sophia Kunze, Theresa Stumpf (ed.), Im Dazwischen Formen und Deutungen des Dazwischen im Raum, Berlin 2020, pp. 57-80.

Mapping a World. Zur Tischmatte von Dieter Roth, in: Isabella Augart, Ina Jessen (ed.), Metabolismen. Nahrungsmittel als Kunstmaterial, Hamburg 2019, pp. 173-193.

Kann ein Motiv gefährlich sein? Zur Großstadt- und Landschaftsmotivik bei Otto Dix, in: Hanns-Werner Heister, Hanjo Polk (ed.), Motiv. Bedeutungen, Anwendungen und Reichweite eines Konzepts in Künsten und Wissenschaften, Hamburg 2017, pp. 333-341.

Wechselnde Landschaften. Otto Dix’ »Selbstbildnis mit Palette vor rotem Vorhang« bleibt dem Kunstmuseum Stuttgart erhalten, in: Arsprototo. Magazin der Kulturstiftung der Länder, Berlin 2017, pp. 28–31.

Otto Dix. »Ein typischer Vertreter der Verfallserscheinung«, in: Anja Tiedemann (ed.): »Die Kammer schreibt schon wieder!« Das Reglement für den Handel mit moderner Kunst im Nationalsozialismus, Berlin 2016 (Schriften der Forschungsstelle „Entartete Kunst«; Vol. 10), pp. 147–161.

 

Editorship

Isabella Augart, Ina Jessen (Hg.), Metabolismen. Nahrungsmittel als Kunstmaterial, Hamburg 2019.

 

Catalogue entries

Von liminaler Materialität – Sven Scharfenbergs plastische Malerei urbaner Schwellenräume, in: Jung – Figürlich – Gutaussehend. Zeitgenössische figürliche Malerei in Hamburg, exhibition catalogue, Fabrik der Künste 2020, without pagination.

Otto Dix und die politische Landschaft (1933−1945), in: Mehr als Huren und Bauern. Egger-Lienz trifft Otto Dix, exhibition catalogue, Tiroler Landesmuseum, Munich 2019, pp. 97−107.

„Die Möglichkeit vorgeführt zu werden, oder verführt zu werden…“, in: griffelkunst. Magazine for the 375./376. selection of printmaking, Hamburg 2019, pp. 14-15.

Dieter Roth. Chicago Wall. Hommage to Ira and Glorye Wool, 1976-1984, in: Kunstmuseum Bern: Die Meisterwerke, ed. by Kunstmuseum Bern, Munich 2016, p. 151.

 

Encyclopaedia

General Encyclopaedia of Artists – International Artist Database – Online: AKL XCIX, Berlin / New York 2018, p. 482; Vollmer VI, p. 384, s.v. „Roth, Dieter«.

Contact