conferences · lectures

Within the context of conferences Ina Jessen cooperates with various colleagues and institutions. Together with Dr. Isabella Augart, for example, she realized the international symposium on Metabolisms. Food in Art at the Warburg-Haus and the Dieter Roth Museum (Hamburg).

Her lectures refer to Ina Jessen’s main areas of research, so that here again the focus is on Otto Dix and Classical Modernism as well as iconographic (material) forms of the processual. International exchange with colleagues is essential for enriching the content of the discourse and for the progress of her research.

 

lectures by Ina Jessen

28 10 2020 · Loughborough University

HYSTERIA – SAME OLD SHIT – GUILT – NOT FOR YOU – SA(D)ISFY ME. Monica Bonvicini’s material iconography in the mirror of language and typography · Symposium · Let’s Talk ‘Dirty’! · Loughborough University

18 12 2019 · Universität Hamburg

Ein deutscher Maler. Otto Dix und der Nationalsozialismus · Disputatio · Kunstgeschichtliches Seminar · Universität Hamburg

29 11 2019 · University of Turku

The last Trace of Life.
 Contemporary Art between Materiality and Immateriality ·  Tahiti 8 · National Conference of Art History in Finland · From Material to Immaterial: Art Historical Practices in the Contemporary World · University of Turku https://research.aalto.fi/files/39206261/Tahiti_8_Final_Programme.pdf

 05 10 2019 · Hochschule Hannover

Metaphysische und translokativ wirksame Werkveränderungsprozesse in der Kunst · Network Conference „Fluidität. Denkfiguren und Materialprozesse“, DFG-Forschungskolleg „Fluidität. Materialien in Bewegung“ https://materialien-in-bewegung.de/2019/07/07/2-netzwerktreffen-kreislaeufe-stoffwechsel-agency-materialien-in-aktion/

08 02 2019 · Warburg-Haus · Hamburg

Kritische Emigration. Otto Dix’ ambigue Malerei in der politischen Landschaft 1933−1945 · Tagung der Isa Lohmann-Siems Stiftung · InBetween · 8./9. Februar 2019
 · Warburg-Haus, Hamburg http://www.warburg-haus.de/wp-content/uploads/2019/01/Tagungsflyer_13.pdf

26 08 2018· Europäische Akademie Sankelmark

Zwei Vorträge · Zwischen Theater und Malerei – Hans Holtorf (1899-1984) und der Expressionismus · Hans Holtorf im Wandel: Vom Expressionismus zur naturalistischen Landschaftsmalerei? · Europäische Akademie Sankelmark

22 07 2018 · Museum Gunzenhauser · Chemnitz

Ein anderes Exil? Otto Dix und die politische Landschaft · Abendvortrag zur Ausstellung 300x Dix. Werke von 1912 bis 1969 (29.4.-2.9.2018) · Museum Gunzenhause · Chemnitz

04 08 2017 · Institut für Kunstgeschichte · Wien

Zwischen Studie und Werk – Otto Dix und die anti-moderne Zeichnung (1933-1945), Studienkurs zu Theorie und Praxis der Zeichnung. Kennerschaft – Sammlungsdiskurse – Kuratorische Praxis· Albertina / Institut für Kunstgeschichte der Universität Wien

27 01 2017 · The Leiden University

Embodiment of Power and Identity. Otto Dix’s landscape painting · LUCAS Graduate Conference 2017 · Landscape: Interpretations, Relations, Representations · The Leiden University https://www.universiteitleiden.nl/binaries/content/assets/geesteswetenschappen/lucas/lucas-graduate-conference/lgc-2017-programme.pdf

29 11 2016 · Musée Unterlinden · Colmar

Tradition als Option – Otto Dix’ Landschaftsmalerei (1933-1945) · Studientag zu Otto Dix · Musée Unterlinden · Colmar https://arthist.net/archive/14247/view=pdf

 18 10 2016 · Getty Research Institute · Los Angeles

The alternative exile – Otto Dix’ landscape paintings · Getty Research Institute · Los Angeles

 26 09 2016 / 04 04 2017 · National Taiwan University · Taipeh

The alternative exile – Otto Dix’ landscape paintings (1933-1945) · Internationales Warburg-Kolleg, Memorial Landscapes. World Images East and West · Universität Hamburg / Aby-Warburg-Stiftung, Hamburg · Kooperation mit National Taiwan Normal University und National Taiwan University, Taipeh · https://www.kulturwissenschaften.uni-hamburg.de/ks/forschung/warburg-kolleg.html

20 04 2015 ·Universität Hamburg

Die Aktion »Entartete Kunst« in Hamburg 1938 · Ringvorlesung · Provenienzforschung in Hamburg Kunstgeschichtliches Seminar · Universität Hamburg · https://www.kulturwissenschaften.uni-hamburg.de/ks/studium/vorlesungsverzeichnisse/vorlverz-ab-ws1011/lehrprogramm-module-ss-2015.pdf

12 03 2015 · Universität Hamburg

Otto Dix. »Ein typischer Vertreter der Verfallserscheinung« · internationale Fachtagung »Die Kammer schreibt schon wieder!«Das Reglement für den Handel mit moderner Kunst im NS · Forschungsstelle Entartete Kunst · Kunstgeschichtliches Seminar · Universität Hamburg https://www.kulturwissenschaften.uni-hamburg.de/ks/forschung/tagungen/kammer-tagung.pdf

18 01 2015 · Kappeln · Schlei

»Wasser und Himmel im Auge« Hans Holtorf und seine Schüler, Eröffnungsvortrag zur gleichnamigen Ausstellung · Kunsthaus Hänisch · Kappeln

20 06 2014 · Universität Potsdam

»Otto Dix – Rückzug in die Landschaft« · Workshop zur neueren Forschung bei Otto Dix · Universität Potsdam · https://arthist.net/archive/7888/view=pdf

09 04 2014 · Universität Hamburg

Rückzug in die Landschaft. Otto Dix in der »Inneren Emigration« · Festvortrag zur Verleihung des Förderpreises zur besten Abschlussarbeit (M.A., 2013) durch den Verein der Freunde und Förderer des Kunstgeschichtlichen Seminars

Contact